Montag, 27. Mai 2013

[Cover] Radio Gaga - Katrin Bongard

Hey Leute :)

Vor kurzem ist meine Rezension zu "Radio Gaga"  von Katrin Bongard online gegangen. In dieser habe ich das Cover  des Buches kritisiert.

Zitat:

Zum Cover kann ich nur sagen das es mir nicht besonders gefällt, es wirkt auf mich nicht ansprechend, obwohl es zeigt, worum es in dem Buch geht, hätte ich das Buch so im Laden gesehen, hätte ich es wahrscheinlich nicht gekauft.



Laut Verlag wurden gab es mehrere Leser, die das Cover zu kindlich fanden.
Das wollte RedBugBooks scheinbar nicht auf sich sitzen lassen und hat das Cover geändert.

Altes Cover
Neues Cover






Altes Cover:

Das alte Cover wirkt aufgesetzt und gestellter, auch bekommt der Leser das es eher für jüngere Leser geschrieben worden ist. Obwohl der Inhalt für mich eher für Leser ab 16 Jahren ist.
Der Vorteil von dem Cover ist, das man auch ohne Klappentext weis, das Radio Gaga einen Protagonisten und keine Protagonistin hat. Durch die gekritzelten Funktürme bekommt der Leser eine Vorstellung davon, worum es in dem Buch gehen könnte.


Neues Cover:

Das neue Cover sieht für mich natürlicher und realistischer aus, es hat nicht mehr diesen kindlichen Charme. 
Das Cover sagt einen Handlungsort in Berlin voraus. Ich nehme an, das der Fernsehturm symbolisch für den Radioturm stehen soll. (Ich hoffe das ich es richtig interpretiert habe)
Das Cover gefällt mir sehr viel besser, es ist natürlich und passt besser zu den anderen Cover des RedBugBooks Verlages.
Ob ich es jetzt, allein Aufgrund des Cover in meiner Lieblingsbuchhandlung kaufen würde, weis ich nicht.
Aber die Chancen sind auf jeden Fall gestiegen.


 Nun möchte ich euch fragen, wie findet ihr die Cover? Welches findet ihr besser?

Liebe Grüße

Micky



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen